Es wird nach Anleitung genäht!

Ihr wisst ja, vor zwei Wochen habe ich mich aus einer Laune heraus fürs Probenähen des neuen eBooks von Kreativlabor Berlin beworben. Das war für mich auch so eine überfällige Angelegenheit, die einfach mal gemacht werden musste!

Julia vom Kreativlabor Berlin hat mich dann freundlicherweise auch ausgewählt und ich bekam am Sonntag vor Ostern das eBook Pinsel- & Stiftetasche in 3 verschiedenen Größen zum Probenähen zugeschickt. Gleich die Woche drauf habe ich mich ans Werk gemacht, eine Pinseltasche sollte es sein, für die mir schon folgende Kombi vor meinem inneren Auge schwebte: Außenseite aus Baumwolle in einem hellen Türkis, Innenseite BELLA von Lotta Jansdotter und der Verschluss sowie der Pinselschutz aus schrillem türkisfarbenem Kunstleder. Das Resultat ist jetzt bereits im Koje-Familieneinsatz und beherbergt unser gesamtes Pinselkontingent.

CIMG2768

Was Julias Anleitung einigen anderen voraus hat, sind die sehr guten Farbfotos, die zahlreiche Einzelschritte illustrieren, sowie die übersichtliche und trotzdem freundlich-bunte Gestaltung. Dahinter steckt die Intention, auch absoluten Nähanfängern gerecht zu werden. Abgesehen davon, dass ihr das offensichtlich gelungen ist, finde ich diese Einstellung auch noch enorm sympathisch, denn wir haben ja alle mal einen Anfang finden müssen, stimmt´s?! :)

Alle Ergebnisse des Probenähens sind übrigens im Blog von Kreativlabor Berlin einsehbar. Das eBook Pinsel- & Stiftetasche inkl. Schnittmuster zum Download findet ihr HIER und die kostenlose Anleitung HIER.

CIMG2608    CIMG2618

Ich wünsche euch noch ein superschönes Wochenende mit Sonne und ganz viel Blau am Himmel!
Bis nächste Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s