Kaaa-Pow mit PauwPauw

Gestern auf dem superentspannten Nachbarschaftsmarkt Hallo Frau Nachbar in den Schanzenhöfen in Hamburg (schön und kurzweilig war´s, die Zeit verging wie im Flug!) habe ich die Arbeit einer Kollegin mal live sehen können.

Ich hatte erst kürzlich von PauwPauw gehört, entbrannte aber ziemlich fix für die tolle Idee und die robuste Umsetzung: Sophia alias PauwPauw näht nämlich Taschen aus Originalcomics, die vorher mit einer Folie fixiert wurden. Die Angebotspalette reicht von Minitäschchen über Brillenetuis und Stifthaltern bis hin zu Clutches und Umhängetaschen.
Am meisten Spaß jedoch macht ihr, so sagt sie, die Ausführung individueller Kundenaufträge. Wo kann man schon seinen Lieblingscomic, gern auch mit Detailwünschen, einreichen und bekommt ein absolutes Unikat zurück?
Siehste, Puppe! ;)

Verkauft wird auf diversen Märkten, im Netz und in ein paar ausgesuchten lokalen Geschäften (alle Infos und Termine siehe Homepage).
Ich habe im Übrigen seit gestern auch ein neues Visitenkartenetui. Passt wie Faust aufs Auge! Oder?!

Ich wünsche euch eine schöne Woche! Bis denn dann!
Die Tina :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s