Zweiter Frühling für Buch-Oldies

Beim ersten Vorbeigehen am Stand schiesst einem vielleicht noch durch den Kopf: Oha, antiquarische Bücher!
Da wir uns aber gerade NICHT auf einem Flohmarkt befinden, rattert´s im Anschluß auch schon, dass damit ja irgendetwas angestellt worden sein muss. Und so isses auch!

Nicole von Herz und Handwerk verhilft alten, ausgedienten und aussortierten Hardcovern zu einem zweiten Leben als Notiz- oder Tagebuch, indem der alte Buchblock vorsichtig entfernt und durch einen neuen Blanko-Buchblock aus hochwertigem Schreibpapier ersetzt wird.
Das Ganze ist keine UHU-Bastelei am Küchentisch, sondern wird sehr professionell von einem Hersteller (also jemandem, der von der Materie echt Ahnung hat!) der Elbe-Werkstätten Hamburg erledigt. Ganz wichtig dabei ist, dass die Titelei, also die ersten Seiten des Buches, dabei erhalten bleiben.

Wenn ihr also für einen Bibliophilen ein außergewöhnliches Geschenk sucht (oder selber einer seid!), findet ihr bestimmt ein passendes Vintage-Unikat „mit Patina“ in Nicoles Onlineshop. Und wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, guckt einfach einmal in ihrem Blog vorbei!

Ich find´s toll! Das alte Buchhändlermädchen in mir ist begeistert! :) :) :)

P.S. Auf den Fotos seht ihr übrigens auch noch eine weitere originelle Zweitverwertung, nämlich die alter Buchseiten, die schlicht als Druckerpapier für Zitate und Sprüche verwendet wurden. Da musste auch erst mal draufkommen!

P.P.S. Ja, ich hatte nur das Handy dabei, besser ging nicht.

Advertisements

2 Gedanken zu “Zweiter Frühling für Buch-Oldies

  1. Liebe Christina, das hört sich interessant an, eine schöne Recyclingidee. Ich werde gerne bei Nicole vorbeischauen. Eines überlege ich allerdings, bei meiner Zerstreutheit (Vergesslichkeit), würde ich das Notizbuch wohl ständig suchen, weil es nicht sofort als solches erkennbar ist. Aber alte Buchseiten als Druckpapier – das gefällt mir richtig gut. Danke für deinen Beitrag. Beste Grüße, Ingrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s