Wohnzimmer-Blickfang

Es hat ganz schön lange gedauert, was?!
Aber nun möchte ich Euch meine Sitzkissen präsentieren: Bezug samt passendem Inlay, alles handgemacht in der Koje.
Mir schwebte dabei schon von Vorneherein etwas Maritimes vor, aber nicht zwingend in den Farben Weiß, Blau und Rot, den Farben, mit denen landauf, landab die See assoziiert wird. Herausgekommen sind für den Anfang die beiden Modelle

⚓ Letter Lover (inkl. Inlay) 49,90 €
⚓ Miss Sailor Blue (inkl. Inlay) 64,90 €

Für Letter Lover habe ich einen festen grauen Baumwollstoff mit Typografie-Muster ausgesucht, ein bisschen Industrial  darf´s ja zwischendurch auch mal sein. Der weinrote Anker wurde kontrastreich mit sattem gelbem Garn appliziert. Letter Lover kann als Sitz-, aber auch als einfaches Sofakissen verwendet werden.

Miss Sailor Blue tut sich da eher durch einen Stilbruch hervor: Die Sitzfläche besteht aus einem festen Baumwollstoff mit großflächigem floralen Muster, den ich zusätzlich mit einer Vlieseinlage verstärkt habe. Darauf prangt ein Anker in einem kräftigen Türkis. Das Seitenteil sowie die Unterseite bestehen aus einem hellbeigen/naturfarbenben Polsterstoff und die Obernaht wurde mit einer schwarzweißen Paspel verziert.

Im Durchmesser sind beide Kissen ca. 38 cm, die Höhe beträgt 14 cm. Die Inlays bestehen aus einer Baumwollhülle, in die Kugelfüllung aus Styropor gefüllt wurde und das zu ca. zwei Dritteln, damit man sich bequem „zurechtruckeln“ kann. Auf Wunsch gibt´s aber selbstverständlich auch eine pralle Kissenbefüllung. Beide Kissenbezüge sind an der Unterseite mit einem Klettverschluss, der über die gesamte Breite geht, ausgestattet, sodass das Inlay für eine Reinigung entfernt werden kann.

Verwendete Materialien: feste Baumwolle, Polsterstoff (Polyester-Acryl-Mischung), Vliesofix, Vlieseline H250, Klettverschluss, Paspel

Ein Gedanke zu “Wohnzimmer-Blickfang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s