Die Welt hat ein wildes Herz!

20150327_164542 - KopieIf you´re truly wild at heart
you´ll fight for your dreams.

The good witch, Wild at heart, USA 1990

Vor einigen Wochen in München meinte se Pete plötzlich: Hast schon gemerkt, wer da gerade an Dir vorbeigegangen ist?! Ich, im Umdrehen begriffen, so: Nööö…oooh…Sail…Nicolas Cage! Ja, echt! In Thalkirchen! Die Dame hinter mir fragte auch gleich: Das war er, oder? Aber ja doch!

Ein Omen, oder?! Denn just Nicolas Cage spielt in dem Film eine Hauptrolle, um den es hier geht. Dieses Kleinprojekt hier ist meine Reminiszenz an den grandios bescheuerten, furchtbar brutalen, völlig überzogen romantischen Film Wild at heart. Und ich find´ ihn auch nach 25 Jahren immer noch wirklich ganz groß!

Ach, die Idee, die hatte ich schon länger, im letzten Herbst dann dachte ich: Nächsten Sommer machst Du das endlich! Die benötigten Materialien hatte ich seit Januar parat. Und nach vielen Stunden Arbeit darf ich jetzt endlich diese Worte sagen:

Koje presents
with at twinkle in the eye and a tickle in the heart

RUNAWAY-KIT SAILOR AND LULA

based upon the movie Wild at heart (David Lynch)

Für´s Abbhauen am Wochenende oder einfach so (genaugenommen waren Sailor und Lula ja auch nicht so lange unterwegs)!

20150319_173711

Für den Hobo SAILOR wurde Baumwolle mit einem Pythonprint verwendet. Da ich trotz viel Recherche keine Textilie mit haargenau dem Musterung von Sailors Schlangenlederjacke in Hellbraun ausfindig machen konnte, habe ich ein wenig improvisiert, man möge mir dies verzeihen. Die Farbe des Innenfutters findet sich in der äußeren Paspel in Mitternachtsblau wieder. SAILOR ist mit einem Karabiner, einer verschließbaren Innentasche fürs Telefon und einer großen Reißverschlusstasche auf der gesamten Breite der Tasche ausgestattet. Sie wird über eine äußere Lasche mit Magnetdruckknopf verschlossen.

LULA setzt sich aus einem Brillenetui und einer kleinen Reißverschlusstasche mit Handgelenksschlaufe zusammen. Für beide wurde ein dunkelblauer Baumwollstoff mit weißen Polka Dots passend zu Lulas Filmoutfit in den letzten Szenen gewählt. Das Bügeletui wurde zum Schutz der Brille mit Volumenvlies und Decovil I light ausgestattet und die Schlaufentasche mit Volumenvlies gepolstert sowie dunkelblauem gewachsten Leinen gefüttert.
Und auch wenn Lula sich im Film hauptsächlich die Zehennähel lackiert, darf ein Taschenspiegel nicht fehlen. :)

RUNAWAY-KIT SAILOR & LULA ist ein Einzelstück und ich fände es ganz großartig, wenn es bei einem wilden Herz ein Zuhause findet.

Der Plot des Films ist insbesondere für einen Lynch simpel und ich sage ohne rot zu werden, dass ich schon so manch anderen von ihm gesehen habe, den ich nicht im Mindesten verstanden habe.
Hier ist es denkbar einfach: Junge aus einfachen Verhältnissen liebt wohlhabendes Mädchen, die liebt zurück, doch die Mutter des Mädchens, eine alternde Südstaatenschreckschraube, billigt diese Verbindung nicht (nein, Leute, es ist auch bis dahin schon alles andere als eine Teenie-Klamotte!). Die beiden Liebenden brennen durch, denn Lulas Mum, die nervt nicht nur big time, die ist richtig gefährlich!
Lula muss wieder her und Sailor muss weg, deshalb schickt sie ihren aktuellen Liebhaber, einen Hänfling (so großartig: Harry Dean Stanton), und noch viel Schlimmere hinterher, um „das Kind“ zurückzuholen und Sailor zu beseitigen.

Diejenigen, die den Film kennen, wissen, dass Elvis-Fan Sailor nicht jedem x-beliebigen Gschpusi Love me tender vorsingt, sondern nur derjenigen, die er zu seiner Frau machen möchte. Und deshalb in Erinnerung an die gute alte Zeit hier noch einmal Sailor und Lula.

Now listen:

So. Muss jetzt Naseputzen und Wimperntuscheausbessern gehen, deshalb sage ich tschüs und bis denn dann, Ihr Seefrauen, Leichtmatrosen und Landgänger!

Material:
Baumwolle mit und ohne leichtem/n Stretchanteil, Volumenvlies, Decovil I light, Magnetdruckknopf, Metallkarabiner, Metallbügel in Messingoptik, Reißverschlüsse, Taschengriffe aus Kunstleder, Upcycling-Leder zur Verstärkung der Taschengriffe auf der linken Textilseite, Taschenspiegel-Rohling aus Metall.

Design Taschenspiegel: Tina/Zwölfte Koje links

Preis: 99 €
erhältlich bei Frau Lux

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Welt hat ein wildes Herz!

  1. schnief…kann mir bitte auch mal jemand genau das vorsingen. Und den Film werde ich mir wohl die Tage ansehen. Schön, wie du das alles „zusammengestrickt“ hast. Achja, und die Tasche ist einfach nur cool! GLG Ingrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s