Spielereien

Hermie 1

Neulich habe ich meinen allerersten Probedruck aus meinem Siebdruckkurs im letzten Jahr wiedergefunden, ein Bild von meinem absolut ‚liebenswertesten Lieblingsdeppen‘ Herman Munster aus der Sechzigerjahre-Fernsehserie The Munsters. Ich kenne die auch bloß, weil sie in den Achtzigerjahren im deutschen Fernsehen gezeigt wurde, was ich damals unglaublich lustig fand. Ich bin eben ab und an auch sehr leicht zu erfreuen und seitdem großer Fan von Hermie, seiner Frau Lily & Co.

Sooo, zurück zum eigentlichen Thema. Er (der Print) war nicht perfekt, aber brauchbar, was also tun damit?
An die Wand hängen mit schickem DIY-Rahmen?
Nö.
Minimini-Kuschelkissen draus machen?
Nö, auch nicht.
Den ganzen Hermie auf eine Weekender Kulturtasche applizieren?
Hmmm, ja, okay, kann man machen.

Man muss ja auch nicht unbedingt einen Siebdruck hernehmen, Bilder kann man ja auch z. B. mit Transferfolie auf Stoff übertragen oder, im Hause Koje sehr beliebt, mit Hilfe eines ätherischen Öls wie beim Lavendeldruck. Wichtig ist nur, möchte man den Stempeleffekt haben, dass man sich ein Bild mit möglichst kontrastreichen Hell- und Dunkelanteilen aussucht und auf dieses dann in Photoshop  den Filter ‚Stempel‘ drüberlegt. Aber normale Aufnahmen gehen sebstverständlich auch.

Um das Stoffbild besser auf dem Untergrund fixieren zu können, habe ich auf die Rückseite Vliesofix aufgebügelt. Hermiebaby sollte aber nicht einfach schnöde im Zickzackstich appliziert werden, deshalb bekam er einen Rahmen aus  grünblauem Schrägband verpasst. Erst dann habe ich ihn auf kleinerer Stufe auf das Wachstuch aufgebügelt (ja, das geht, aber eben auf kleiner Stufe, nur, um die Appli grob zu fixieren) und konnte ihn aufgrund des Schrägbands in einem Geradstich festnähen.

Dann ging es auch schon ans Zusammennähen der Schnittteile und herausgekommen ist eine, wie ich finde, sehr famose, individuelle Kulturtasche, die perfekt für Kurztrips geeignet und auch ein sehr feines Mitbringsel ist (es muss ja nicht immer gleich Frankenstein vorne drauf sein…).

Ich denke, die nächste, die appliziert wird, wird Lily sein. Ich habe da schon so eine Idee…
:)

Liebe Grüße aus der Koje!
Tina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s