Mein schönstes, mein schlichtestes Kleid

20160627_121454_korr_1.jpg
Passt gut zum Treppenhausteppich…ich könnte dort als Concierge anfangen…denn als Model bin ich ja eher nicht zu gebrauchen…und die Kamera hat auch keinen Preis verdient…aber der freundliche Fotograf selbstverständlich schon…

…ne, im Ernst jetzt: Es ist mein bislang liebstes Kleid, das ich für mich genäht habe. Ich habe bis auf die Länge kaum etwas anpassen müssen, obwohl ich mir ausgehend von Gr. 40 eine Zwischengröße, also eine 38 1/2, genäht habe. Ansonsten noch die Schulternähte etwas eingekürzt und die Rückenabnäher verlängert, was aber auch wiederum meiner Körpergröße von 1,57 m geschuldet ist. Ein superschönes, schlichtes, gut sitzendes Sommerkleid, das man auch ohne Bindeband tragen kann ist dabei für mich rausgesprungen!
Ich verrate Euch auch, wo Ihr den bekommt, nämlich HIER. Es ist mein erster Laveya-Schnitt, den ich realisiert habe, obwohl ich bereits zwei weitere irgendwann im Eifer eingekauft habe. Das lässt natürlich jetzt nur Gutes hoffen und die beiden anderen, insbesondere das herbsttaugliche, probiere ich bestimmt bald aus!

Übrigens besteht das Kleid aus einem dünnen, weich fallenden Jeansstoff mit dezentem Muster, den mir meine Kolleginnen zum Geburtstag (jaja, ist schon etwas her…) geschenkt haben. Ich hätte wahrscheinlich einen Jeansstoff für eines meiner Projekte gar nicht ausgesucht, aber jetzt halte ich ihn für einen absoluten Volltreffer!
Was meint Ihr?

Laveya Schnitte
Etuikleid JANE mit Gürtel, Gr. 34 – 52+
inkl. bebildeter Nähanleitung

5 Gedanken zu “Mein schönstes, mein schlichtestes Kleid

  1. Ein wirklich feines Kleidchen und der Stoff ist echt genial. Als ich das Bild sah dachte ich schon ist das Jeans und wenn ja wo hat sie den her, der fällt so schön :) Dass du 157cm groß bist find ich witzig da ich 158cm groß bin *Lach* muss auch immer Kleidung etc an meine Größe anpassen.
    Herzliche Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s