Reisebuddy

20170117_14212420170117_14241020170117_14225220170117_14230120170117_142236

Gibt ja nix, was es nicht gibt, also auch Reiseetuis!
Ich zum Beispiel bin jahrelang ohne zentrale Sammelstelle für Reiseunterlagen in den Urlaub gefahren. Ich habe immer in diversen Taschen herumgekramt, das war lange Zeit auch okay. Erst letztes Jahr, als wir nach Kuba reisten, hatten wir so etwas wie ein Reiseetui dabei und zwar meine Upcycling-Clutch, welches der Prototyp für Clutch WILMA gewesen ist und in die alle wichtigen Unterlagen, auch die vom Format her etwas unhandlichen Flugtickets, primaprächtig hineingepasst haben.

Nun ist meine erste Sonderanfertigung in diesem Jahr ein Reiseetui geworden, das im März mit seiner neuen Eigentümerin die weite Reise nach Australien zum angekündigten Enkelkind antreten wird.
Das Format entspricht mit 23 cm x 16,5 cm in etwa DIN A5 und hinein passen zwei Reisepässe in die dafür vorgesehenen Steckfächer, ein Stift zur schnellen Verfügung sowie die Flugtickets, für die ich ein Steckfach aus durchsichtigem Vinyl auf die beiden Pass-Steckfächer aufgesetzt habe. In der vorderen Klappe befindet sich eine große Reißverschlusstasche für Dinge, die nicht immer gleich zur Hand sein müssen und verschließbar ist das Ganze wie fast immer :) mit einer Magnetschließe.

G´day, mate, thinking, we´re ready to go to Queensland! Aber auch überall anders hin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s