Viel rotes Kunstleder

Habe mich selbst beschenkt!

20161226_13044020161226_130032_320161226_125953_2
Ist dieser Schnitt nicht fantastisch? Ich bin echt verschossen!

Dass ich ein Taschenschnittmuster gekauft habe, ist nun wirklich ne Weile her, gefühlte Lichtjahre, aber der Kameratasche/Handtasche Klein-Smilla vom bewährten Schnittmusterlabel Kreativlabor Berlin konnte ich nicht widerstehen. Egal ob einfarbig oder mit kontrastierenden Stoffen genäht, mir gefällt sie in jeder Variante einfach immens gut und ich habe mir nicht wenige Beispiele angesehen!

Viele wissen ja um mein Faible für farbiges Kunstleder, das ich in den meisten Fällen noch mit meiner Haushaltsnähmaschine verarbeiten kann.
Ich war gespannt, ob es diesmal wieder klappen würde wie in der Anleitung angekündigt, denn hinzu kam diesmal noch eine Schaumstoffschicht. Für mich war das Verarbeiten von Freudenberg Style-Vil komplettes Neuland, da ich sonst meist dicken Baumwollmolton zum Füttern verwende, aber das Ergebnis überzeugt mich. Sehr cooles Zeug! Leider nicht billig.

Meine lütte Smilla ist gar nicht mal so klein (30 cm x 26 cm x 10 cm!) und eine klassische Umhängetasche für den Alltag im schlichten Retrostil geworden. Aber so schlicht, wie sie daherkommt, könnte man mit ihr auch locker ins Büro gehen. Sie ist extrem geräumig und hat im Innenfutter eine Reißverschlusstasche und zwei große Steckfächer eingearbeitet. Für den Einsatz als Kameratasche, so habe ich gelesen, werden herausnehmbare Trenner genäht, die in der Tasche mit Klett befestigt werden können. Insgesamt eine sehr überzeugende Anleitung!

Was sagt ihr? Ich muss gestehen, ich bin in Versuchung mir eine minikleine gewerbliche Lizenz dafür einzukaufen. Das wäre nach dem Wildspitz-Portemonnaie-Schnittmuster der zweite „Fremdschnitt“ in der Koje.

Any comments?
Pleeease! :)

An ‚Aufklappclutch‘ named Grace

20161007_171059

Inspiriert durch das einfach total schöne und praktische Design des Wildspitz-Portemonnaies habe ich eine komplett aufklappbare Clutch entworfen und ihr gleich mal den prätentiösen Namen Grace gegeben..
Das Format ist mit 25 cm x 13 cm gerade richtig für eine Abendhandtasche, aber nicht so groß, dass man sie nicht auch als Portemonnaie im Alltag nutzen könnte. Im Hinblick darauf  gibt´s auch wieder einen Träger mit Karabinern, der in diesem Fall einfach entfernt werden kann.

20161007_171129

Aufgeklappt sieht das Ganze dann so aus.
Im vorderen Taschenteil befindet sich eine große, über die gesamte Breite gehende Reißverschlusstasche sowie eine kleinere, in der Kleingeld verstaut werden kann. Zwischen beiden RV-Fächern befindet sich ein offenes Steckfach.
Im hinteren Taschenteil gibt´s dann zusätzlich vier Steckfächer für Karten oder Papierkram und dahinter ein über die gesamte Breite und Länge gehendes offenes Einsteckfach, in dem z. B. ein an der Schlaufe oder am Karabiner des Trägers gesicherter Schlüssel gut verstaut werden kann.

20161007_17115120161007_171140_2

Bei einem solchen Design ist es doppelt wichtig, einen sicheren, qualitativ hochwertigen Taschenverschluss anzubringen. Ich schwankte nun länger zwischen einem Drehverschluss und einem Metalldruckknopf und habe mich dann letzten Endes doch wieder für eine Magnetschließe entschieden, denn ich habe mit diesem Produkt in den bald vier Jahren Zwölfte Koje links nur gute Erfahrungen gemacht und finde sie außerdem auch aus optischen Gründen bei diesem Modell schicker als eine Steckschließe oder einen Metalldruckknopf.

img_20161021_110353

Was sagt Ihr?
Konstruktive Kritik wie immer dringend erwünscht! :)

Klappclutch GRACE
Format 25 cm x 13 cm
Ausstattung: zwei Reißverschlussfächer, vier Einsteckfächer für Karten, zwei große Einsteckfächer, Magnetschließe, abnehmbarer Träger mit Karabinern
Material: Jeans, Baumwolle, H250, leichte Schabracke
Preis: 46,90 €

QUERKANT – einfach umdrehen

img_20160909_160535-kopie

Diesen Sommer fragten mich die mutigen und fabelhaften Macher vom Wilhelmsburger Quiddje, in dem ich im Frühjahr zu meiner großen Freude recht fulminant mit einigen anderen Produkten gestartet war, ob ich nicht noch etwas anderes, schlichteres anbieten könnte. Ich erzähle jetzt auch gar nicht, mit welchen Wünschen sie vorsichtig an mich herantraten, denn ich konnte mich mit dem einen oder anderen so gar identifizieren und ich produziere ja wirklich nur Dinge, die ich selber gut finde und auch selbst trage/tragen würde (ich besitze nicht von jedem Koje-Taschenmodell ein eigenes Exemplar, damit Ihr´s wisst!).
Ich sagte also, dass bestimmtes Material für mich nicht infrage käme, ich aber die Anfrage nach einer schlichten Handtasche bzw. Umhängetasche einmal aufgreifen und ein bisschen herumspielen würde.

Einige Zeit später hielt ich dann die erste QUERKANT-Tasche aus veganem Leder in den Händen: Sie ist durch Umhaken der Karabiner quer und hochkant tragbar und auf beiden Seiten jeweils mit einem Metallreißverschluss versehen. Die Tasche besitzt dadurch auch zwei große Taschenfächer, in denen man z. B. Dinge, die schnell greifbar sein müssen von Taschenkram, der nicht ständig zum Einsatz kommen soll, gut trennen kann. Also kaum Herumkramen, würde ich mal sagen, und sehr gut als Weggehtäschchen zu gebrauchen. ;)

Im Quiddje war man mit dem Präsentierten nicht unzufrieden und so wanderten im Juli die ersten QUERKANTs exklusiv in den Laden. Nach meinem Urlaub dann die Nachricht: Nachschub, am besten fix.
Ganz so fix ging es bei mir dann blöderweise nicht, aber seit gut anderthalb Wochen gibt es sie wieder im Laden und diesmal nicht nur in Schwarz, sondern auch in Petrol.

Zunächst wird es auch weiterhin so bleiben, dass QUERKANT exklusiv im Quiddje erhältlich ist und ich keine weiteren Exemplare verkaufsfertig hier in meinem Sortiment habe. Im Onlineshop werden sie aus diesem Grund vorerst auch nicht auftauchen. Wer jedoch interessiert ist und z. B. wohnort- oder zeitbedingt einfach nicht nach Wilhelmsburg kommt, soll bitte nicht zögern, sich bei mir zu melden. Ich nähe dann nämlich auch total exklusiv eine und zwar in diesem besonderen Fall OHNE die 10 % Aufpreis, die sonst auf Sonderanfertigungen aufgeschlagen werden.

Gut, wa?!

QUERKANT
mit zwei großen Taschenfächern und verstellbarem Schulterband

Material: veganes Leder, Baumwolle oder Leinenbaumwollgemisch (wechselnde Innenfutter), Metallkarabiner, D-Ringe, Metallschieber, Ripsband, Metallreißer

Preis 39,90 €

20160916_020231

Koje kariert

tartan.jpg_1.jpg

Ja, richtig gesehen, die Koje wird diesen Herbst vom sog. Schottenkaro, dem Tartanmuster*, wieder eingeholt.
Ich wurde schon als Kind in Kilts gesteckt, mega angesagt in den Siebzigern, sage ich Euch, und als Teenie habe ich gleich so weitergemacht. Ich kann mich gut an einen rotkarierten Schal erinnern, den habe ich auch mal bis ins tiefe Frühjahr bei schon recht muckeligen Temperaturen getragen.

Ich finde, Rot passt gut zu flammenden Herbstfarben und kleckst später ein bisschen Farbe ins trübe Wintergrau hier in Deutschland. So habe ich mich entschlossen, einen Tartan in ebendieser Grundfarbe für meine Artikel zu verwenden. Er wird nicht immer als Außenstoff auftauchen, denn als kontrastreiches Innenfutter macht er sich einfach zu gut.
Ich hoffe, ich habe den Geschmack der/s einen oder anderen von Euch getroffen! Ein paar Produkte findet Ihr bereits in den Shops.

Vergrößerung  mit Klick aufs Bild möglich!

*Webmuster, das durch das Verweben verschiedenfarbiger Garne entsteht und heute hauptsächlich für schottische Kilts und Plaids verwendet wird. Die so entstandenen Karomuster repräsentieren seit dem 16. Jahrhundert bis zum heutigen Tag häufig die Zugehörigkeit in einem schottischen Clan. Rob Roy lässt schön grüssen! :)

Clutch MISS PEABODY

Mid Century Style Clutch Miss Peabody

Es gibt ab sofort in der Koje eine Handtaschenvariation für diejenigen, die es schlicht mögen: MISS PEABODY ist in der Form der ANCHOR GIRL Clutch nachempfunden, genauso ausgestattet, aber statt einer Anker-Applikation mit einer kontrastierenden Paspel an der Taschenklappe  und der Handgelenksschlaufe versehen.

Ich freue mich sehr mitteilen zu können, dass die ersten Handtaschen in Mitternachtsblau und Weinrot in den Webshop gezogen:

Clutch MISS PEABODY
26 cm x 13 cm
mit Magnetschließe, Reißverschlussfach und abnehmbarer Handgelenksschlaufe

Material: hochwertiges Kunstleder, Paspel, Baumwolle, Volumenvlies H630, Metallkarabiner, Magnetschließe, Reißverschluss