Neuland: Stempel bauen

So. Neue BEUTEBÜDEL sind in der Mache. Wie Ihr seht, war ich auch nähfern unterwegs und habe mir einen Stempel gebaut. Aus einem Reststück Moosgummi und einem verwitterten Holzklotz. Geht doch nix über ein bisschen Patina!
Die Schrift habe ich von einem gespiegelten Ausdruck auf die Moosgummiplatte übertragen und dann mit einer kleinen, scharfen Schere ausgeschnitten. Mit dem Cutter geht es wahrscheinlich noch besser. Die Lettern dann mit einfachem Alleskleber aufgebracht, das Ganze über Nacht trocknen lassen und einsatzbereit war der neue BEUTEBÜDEL-Stempel!

Bild

Koje meets cosmic shop

Getroffen haben wir uns vor einigen Monaten auf einem Designmarkt, wir schnackten gleich drauflos wie nur Frauen das tun, und natürlich blieben wir in Kontakt; darüberhinaus fand ich die Fotomotive ihrer Postkartenreihe supertoll und so kam es, dass wir nicht viel später unsere Markttermine so weit es eben ging aufeinander abstimmten und unsere Tische nebeneinander aufgebaut haben.
Die Rede ist von Anja und ihrem cosmic shop, in dem sie Motivpostkarten zu verschiedenen Anlässen sowie zum Thema Norddeutschland anbietet. Wer´s nordisch und auch mal op Platt mag, der ist dort goldrichtig!

Ich will Meer_Anja Jung    Meer mir Rand Kopie

Und nu kommt´s: Zu einem der Postkartenmotive gibt es jetzt den passenden Büdel! Und wer hat den genäht und bedruckt? Ja, geeenau!
Praktisch, stabil, nachhaltig und umweltfreundlich bedruckt mit Lavendelöl! Jetzt exklusiv im cosmic shop in der Geschenke und Gedöns-Rubrik.
Koje meets cosmic shop? Laat man loopen, ist schon gut so! :)

Mal wat Neues ausprobiert!

Wo sonst genäht wird, wurde diese Woche gedruckt.
Vor ca. einem Jahr habe ich das erste Mal vom Transferdruck mit Lavendelöl als Lösungsmittel gehört und ein paar Druckergebnisse gesehen, die mich echt begeistert haben. Diese Woche habe ich es dann im Rahmen einer Arbeit selbst ausprobieren können. Eine gute Anleitung habe ich übrigens bei Handmade Kultur gefunden und vorher natürlich das Lavendelöl besorgt und im Copyshop einen spiegelverkehrten Laserausdruck (wichtig, nur so funktioniert´s!) des Schriftzuges, der gedruckt werden sollte, machen lassen.
Gedruckt habe ich dann auf grobem Leinenstoff, sodass das Ergebnis durch die Stoffstruktur farblich dezent ist. Für meine Zwecke sehr passend! Will man allerdings ein Bild oder Foto transferieren, würde ich einen feinen Leinen- oder Baumwollstoff empfehlen, sodass auch alle Details sichtbar sind.

Das Ergebnis in Gänze gibt´s morgen, versprochen!

12