Bordürenwachstuch Teil 2: Pin Up Bag und Portemonnaie

Pin Up Bag Echino Bird Song_1

Das wurde aber auch langsam Zeit für den zweiten Teil, was?!

Ihr erinnert Euch?
Vor einigen Wochen hat mir Ursula von kleinkariert stoffversand ein Stück beschichtetes Leinen-Baumwoll-Gemisch mit Bordüren-Print überlassen. Was ich aus dem oberen Teil gemacht habe, könnt ihr hier noch einmal nachlesen und ansehen.

=> Bordürenwachstuch Teil 1

Letzthin habe ich es dann endlich geschafft mich näher mit dem unteren Teil des Wachstuchs mit den blaugrünen Vögeln zu befassen, ein Teil, den ich aufgrund seines Prints für ein größeres Projekte verwenden wollte.

Da hier in der Koje ja zuhauf Taschen im Retrolook angefertigt werden, entschloss ich mich nach einigem Überlegen für eine Pin Up Bag, die Platz für ein großflächiges Motiv bietet.
Für die aktuelle Tasche habe ich auch etwas anderes ausprobiert: Normalerweise erhält die Pin Up Bag zwei kurze Henkel, so dass man sie sich über die Schulter hängen kann. Für diese Tasche habe ich aus veganem Leder in einem absolut sensationellen Petrol auch zwei kurze Henkel mit jeweils einem Karabiner an den Enden genäht, die man jedoch nicht nur in die vier vorgesehenen D-Ringe der Tasche einhaken, sondern auch zu einem einzelnen, längeren Schultergurt umfunktionieren kann. Falls man also die Hände freihaben muss, kann man diese Handtasche zu einer kleinen Crossover Bag umfunktionieren und nutzt dafür einfach zwei diagonalgegenüberliegende liegende D-Ringe.

Das Innenleben besteht aus Canvas in Türkis und besitzt eine in zwei Fächer unterteilte Einstecktasche, die mit einer farblich passenden Paspel an der Oberkante verziert wurde. Geschlossen wird die Retrotasche mit einem messingfarbenen Metallreißverschluss in Royalblau. Selbstverständlich sind auch die Karabiner und D-Ringe dazu passend messing- oder, sagen wir es mal „in Mondän“ goldfarben. ;)

Nach Fertigstellung dieses Schmuckstücks war übrigens immer noch ein ca. 20 cm breiter Streifen des Wachstuch übrig.

Aus ihm habe ich nach der famosen Portemonnaie-Anleitung von creat.ING[dh] mehrere Midi-Geldbeutel im pinkfarbenen Blätterlook genäht. Die Börsen sind jeweils mit einem Reißverschlussfach für Münzgeld, drei Steckfächern für Kartenmaterial  wie z. B. Bankkarte und Personalausweis sowie zwei tiefen Fächern für Banknoten und Kassenbons ausgestattet.

Portemonnaie Wachstuch Echino Bird Song

Alle Wachstuchartikel aus diesem Beitrag sind im Übrigen für Euch genäht und im Shop erhältlich.

Und wer selber ran möchte: Dieses und viele weitere sehr hochwertige japanische Wachstücher gibt´s bei kleinkariert stoffversand in Hamburg-Rissen oder in deren Onlineshop.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal herzlich bei Ursula bedanken: Das war einwandfrei famos, dass Du mir das Wachstuch überlassen hast, vielen lieben Dank, hat großen Spaß! :)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s