Gretchen zeigt es uns

Gretchen Hirsch? Die halte ich für ne absolute Wucht! Großer Fan figurbetonter Kleidung aus den Vierzigern und Fünfzigern, die sie sich schlichtweg selbst schneidert, lässt sie mich glücklicherweise in ihren Büchern und ihrem  Blog Gertie´s new blog for better sewing daran teilhaben. Weltoffen, selbtbewusst und sympathisch kommt sie auch noch daher. Eine sehr gute Mischung!

20141019_154313

Bisher habe ich nur geguckt, gestaunt und mich nicht so richtig an ein solches Nähprojekt herangetraut, aber so langsam bekomme ich Lust, es auszuprobieren. In ihrem Buch ROCK´A`BELLA  zeigt sie, wie es geht. Und das ziemlich gründlich. Ein großer Teil des Buches ist nämlich alten Nähtechniken und -tricks gewidmet wie z. B. das Nähen von Paspelknopflöchern oder das Einsetzen von Achselzwickeln, ohne die längere Ärmel von auf Figur gebrachter Kleidung Falten werfen würden. Überhaupt scheint das Nachnähen dieser guten alten Schnittmusterschätzchen so ganz anders zu sein als das moderne Nähen. Ich habe schon viel über Stoffverstärkung und Handstiche gerlernt und werde das bei meinem ersten Vintage-Nähprojekt selbstverständlich auch anwenden.

Gut´ Ding will in diesem Fall Weile haben. Genügend Zeit dafür werde ich mir erst Anfang kommenden Jahres nehmen können, aber ich habe mich bereits entschieden, dass ich mir ein kurzärmeliges Bleistiftkleid nähen werde und dann einmal weitersehe…es sind einige Schnitte, die mich schwer anlachen, von der Schluppenbluse bis zum Cocktailkleid ist alles dabei.

Ich werde berichten!
So long!

20141019_152826 20141019_15353820141019_15341720141019_153729 20141019_153451  20141019_153346 20141019_152921  20141019_152659
Gretchen Hirsch ROCK´A`BELLA.
Schnitt für Schnitt zur selbstgenähten Kollektion (inkl. Schnittmustern in Originalgröße, Vogue 1952)
Edition Fischer
ISBN 9783863551308 29,90 €

8 Antworten zu „Gretchen zeigt es uns”.

  1. […] Juli wagte ich mich an ein Experiment und nähte das Bleistiftkleid aus dem Buch Rock´a`Bella von Gretchen Hirsch. Aus Jersey. Für das der Originalschnitt aus den Fünfzigern natürlich nicht […]

    Gefällt mir

  2. […] das mit den Gegensätzen kann ja auch hinhauen, das wissen wir doch! Also habe ich einen von Gretchen Hirsch abgewandelten Vogue-Schnitt von 1952 aus Nickisamt genäht. Ha, das weckt Erinnerungen an die […]

    Gefällt mir

  3. […] Schnitt für das Bleistiftkleid ist aus folgendem fabelhaften Buch von Gretchen Hirsch entnommen und sogar vorne auf dem Cover […]

    Gefällt mir

  4. […] dritten Mal ist nach dem Schnittmuster Shirtbluse von Gretchen Hirsch aus dem fabelhaften Buch Rock´a`Bella eine Bluse entstanden. Der Schnitt ist sehr schlicht und mächtig einfach zu nähen, das Ergebnis […]

    Gefällt mir

  5. […] mache. Ich habe mich also am Einheitstag hingesetzt und mir aus meinem Lieblingsschnittmusterbuch Rock’a’Bella den Schnitt für die Shirtbluse zusammengebastelt, den traditionell gemusterten Stoff aus Ghana […]

    Gefällt mir

  6. […] wir noch einmal zurück zu dem Bleistiftkleid nach Gretchen Hirsch aus diesem wunderbaren Buch. Ich hab´ Euch ja versprochen, dass ich Euch noch Fotos vom Kleid mit mir drin zeigen werde. […]

    Gefällt mir

  7. Das Buch sieht so verlockend aus! Überhaupt verleiten mich fast alle deine Buchtipps dazu in der Stadtbibliothek mehr und mehr Anschaffungsvorschläge abzugeben :)
    – Jessa

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Gerties Bleistiftkleid aus Nickisamt Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: